Weltenbrand

Das Erbe des Blutadels

Als Mitarbeiterin eines renommierten Sicherheitsdienstes ist Claire Esterbrooks den Umgang mit gefährlichen Individuen gewohnt. Ihr selbstsicheres Auftreten imponiert Daniel Kirby, so dass er sich zu einem heißen Flirt hinreißen lässt. Ein Kuss allerdings macht sie zur Zielscheibe eines übermächtigen Magiers.
Im Kampf um ihr Leben entdeckt sie bislang verborgene Fähigkeiten, die sie gleichsam faszinieren wie auch ängstigen. Daniel und seine Begleiterin scheinen zudem die Einzigen zu sein, die ihr gegen den mörderischen Zauberer helfen können. Claire ist gezwungen, ihre Hilfe anzunehmen, obwohl sie instinktiv spürt, dass weder Daniel noch seine Begleiterin von dieser Welt sind.
Doch alles Training scheint vergebens, denn die Angriffe werden immer rücksichtsloser, und Claire und Daniel läuft die Zeit davon.

Der Zorn der Brüder

Wer beschützt hier eigentlich wen?
Während Elko noch glaubt, Claire nach dem Kampf gegen das Gift in seinem Körper vor den Auswirkungen schützen zu müssen, ringt sie gegen einen neuen, völlig unbekannten Gegner. Ihre Fähigkeiten kippen – aus Segen wird Fluch! In »Das Erbe des Blutadels« rettete sie Elko dank ihrer Kraft, doch nun verlangt ihr Körper immer mehr! Sie kann ihre Gier nach dem Kraftgürtel kaum beherrschen. Zudem glaubt Sigrid, dass Loke Claire manipuliert hat und sie eine Gefahr für das Team darstellt.
Zu ihrem eigenen Schutz drängt Elko sie aus seinem Leben und versucht, Loke ohne Claires Hilfe zur Vernunft zu bringen. Dass er selbst nicht unverwundbar und ein leichtes Ziel ohne Claires Fähigkeiten ist, begreift er erst, als es schon zu spät ist.
Können Claire und Elko sich zusammenraufen und gemeinsam den Sieg erringen? Bekommt Claire ihr Verlangen in den Griff?

Der Weg des Kriegers

Elko und Loke sind nach Asgard aufgebrochen, um den Hammer zurückzuholen. Währenddessen kämpft Claire mit dem unstillbaren Verlangen nach der Energie des Kraftgürtels.
Als die Brüder in die unterirdischen Gewölbe des Ratssaals in Asgard eindringen, spürt Claire über Raum und Zeit hinweg die Gefahr. Doch sie kann ihnen nicht helfen.
Als die Falle zuschnappt, scheint alles verloren. Elko gefangen, Loke schwer verletzt und Claire nur noch ein Schatten ihrer selbst, von dem erdrückenden Verlangen gelähmt.

 

 

 

 

Revelation


Asgard liegt in Trümmern. Eine riesige Schlange bedroht die Menschheit und Claires Mutter weiß Bescheid! Als ob das nicht alles schon genug wäre, klebt Elkos Blut an ihren Händen.
Die Lage entspannt sich – scheinbar. Bis es erste Opfer gibt. Öltanker, Kreuzfahrtschiffe, niemand ist sicher. Ein Kampf ums Überleben beginnt – sowohl auf der politischen Bühne als auch gegen die Bedrohung in Form einer mörderischen Riesenschlange, die alles niederwälzt, was sich ihr in den Weg stellt.
Nur eines ist sicher: Diesmal endet es – endgültig.